Cala Varques, das Faulenzer-Paradies

Mitten im Naturschutzgebiet Cales Verges de Manacor befindet sich diese kleine feine Bucht im Osten Mallorcas. Sie befindet sich zwischen den Orten S’Estany d’en Mas und Cales de Mallorca – zwei viel besuchte Touristenorte. Der Strand Cala Varques ist dazu eine nette und entspannende Abwechslung – zumindest zeitweise. Einst galt die Bucht als unberührtes Paradies – inzwischen ist sie jedoch längst kein Geheimtipp mehr. Besonders während der warmen Sommermonate tummeln sich hier viele Badeurlauber und Bootsausflügler. Erst zum Abend hin lichtet sich meistens das Gedränge.

Für Faulenzer und Aktive

Der 90 Meter lange feine Sandstrand lädt geradezu zum Faulenzen ein – gleichzeitig ist das Wasser so herrlich türkisblau, dass man sofort hineinspringen möchte. Dank eines flachen Einstiegs und eines mäßigen Wellengangs eignet sich Cala Varques auch gut für Familien mit Kindern. Serviceeinrichtungen wie beispielsweise einen Kiosk oder ein Restaurant gibt es keine – es empfiehlt sich daher, Verpflegung mitzunehmen. Ein ausgiebiges Picknick am Strand hat auch seinen Reiz.

Übrigens: Auch für FKK-Freunde ist der Strand geeignet – ein durch Felsen abgetrennter Bereich ist dafür speziell markiert. Er befindet sich etwas weiter südlich des Strandes.

Cala Romantica

Strände

Cala Romantica

Nicht umsonst trägt der Strand Cala Romàntica diesen Namen. Eigentlich heißt die Bucht Estany d'en Mas, wird aber als Cala Romàntica ausgeschildert.

Und trotzdem: Die Bucht ist ein malerischer Ort und versprüht trotz zeitweise hoher Badeurlauber-Frequenz viel Charme – nicht nur zum Baden. Die paradiesische Natur und der Anblick der Gesteins- und Felsformen rund um die Bucht geben ein tolles Fotomotiv ab. Sie locken im Sommer auch viele Freikletterer an, die an den Felsen trainieren – und ab und an ins kühle Nass hinunterspringen. Und auch die umliegende Waldlandschaft lädt zu Wanderungen ein, die zwischendurch als Abwechslung zum Badespaß unternommen werden können. Dabei stoßen Besucher vielleicht auch auf die Grotte, die sich ganz in der Nähe des Strandes befindet. Vor einiger Zeit lebte dort auch eine Hippie-Kommune – diese allerdings musste inzwischen auf Drängen der Stadt Manacor ihr Camp räumen.

Spezielle Wassersportarten werden in Cala Varques nicht angeboten.

Anfahrt Cala Varques

Um den Strand Cala Varques zu erreichen, sollten Autofahrer der Straße MA-4014 von Porto Colom nach Porto Cristo folgen. Kurz hinter Kilometer 10 ein Feldweg auf der linken Seite ab (etwa 150 Meter vor dem Abzweig MA-4015 nach Manacor). Seit dem Jahr 2015 ist das Parken hier verboten und wird auch strikt kontrolliert – daher ist es empfehlenswert, das Auto an der Straße MA-4014 bereits abzustellen. Folgen Sie der Strecke bis zu einem Eisentor. Ein teils steiniger schmaler Pfad führt von dort durch einen Wald bis zum Strand Cala Varques (ca. 800 Meter).

Calas de Mallorca

Orte

Calas de Mallorca

Von Porto Cristo Novo im Süden bis zur Cala Murada im Norden erstreckt sich die Ferienregion Calas de Mallorca. Entlang ihrer Felsküste reihen sich die bei internationalen Touristen beliebten Strände.

Wesentlich unkomplizierter gelangen Badegäste mit dem Boot zur Cala Varques.

Details Cala Varques

Strand
Sandstrand
Wellengang leicht
Meereszugang flach
Ausrichtung Osten
m lang, 90 m breit
Erreichbarkeit gut
Besucher
viele Besucher
Einheimische/Touristen
geeignet für Familie / Kinder
FKK
Services
Parken
Parkplatz
in ca. 800 m Entfernung
Aktivitäten
Tauchen
Schnorcheln
Bewertungen
Strand:

Landschaft:

Sauberkeit:

Wasserqualität:

Für Familien:

Wassersport:

Infrastruktur:


Gesamtnote:


GESAMT: Platz 12

Karte

Weitere interessante Strände

Cala Agulla

Strände

Cala Agulla

Kiefern und Pinien rahmen diese Schönheit gleich neben Cala Ratjada ein. Für Besucher des Nordostens der Insel ist dieser Strand ein Muss, für Familien eine Top ...

Cala Deià

Strände

Cala Deià

Wer dem Reiz des Künstlerdorfes Deià erlegen ist, der wird die Cala Deià lieben. Diese wunderschöne Strandbucht lädt zu einem Orangensaft und Café con leche ein.

Cala Figuera

Strände

Cala Figuera

Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Fischerdorf im Südosten der Insel, befindet sich der Strand Cala Figuera auf der Halbinsel Formentor ganz im Norden Mallorcas.