Golf de son Termens

Mallorca gilt völlig zurecht als eine sehr abwechslungsreiche und bunte Insel: Wo sonst kann man in beinahe alpinen Höhenlagen golfen? Der Golf de son Termens bei Bunyola in der Mitte der Baleareninsel besteht bereits seit 1998 und gilt unter Freunden des Golfsports nach wie vor als echter Geheimtipp. Selbst während der Hauptsaison stehen hier die Chancen auf ein kurzfristiges Golfspiel gut. Der 18-Loch-Kurs schmiegt sich an die Ausläufer des mächtigen Tramuntana-Gebirges und fügt sich unauffällig in die ihn umgebene urwüchsige Landschaft ein. Sympathische Bergbewohner tummeln sich auf dem Gelände, zur großen Freude der Spieler – Bergziegen, die sich von den fliegenden Golfbällen kaum aus der Ruhe bringen lassen. Zu Beginn mag der Kurs noch recht unspektakulär erscheinen, doch schnell offenbart sich sein wahrer Charakter: Erstaunliche Abschlagssituationen aus Höhenlagen, kombiniert mit einem schweißtreibenden Fußmarsch bergauf und bergab. Die Belohnung folgt zugleich: Vom Golf de son Termens eröffnet sich ein malerischer Fernblick bis hin nach Palma de Mallorca.

Ortsinfos zu Bunyola

Die Einwohnerzahl der Kleinstadt Bunyola im Nordwesten der Insel Mallorca wächst seit den 70er Jahren stetig. Grund dürfte ihre malerische Lage zwischen insgesamt zehn Bergen sein, wovon der höchste, Sa Rateta, 1118 Meter in den Himmel hinauf ragt. Ihr Gemeindegebiet reicht bis an die mächtige Gebirgswand des Serra de Tramuntana heran und beherbergt mit seinem Steineichenbestand einen ökologischen Schatz.


Sehenswürdigkeiten

Kloster Valldemossa

Das Kloster Real Cartuja de Valldemossa ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Nur 20 Autominuten von Palma entfernt, öffnet sich in der Serra de Tramuntana eine ganz andere Welt.

Bunyola selbst zeichnet sich durch zahlreiche bauwerkliche Kulturgüter aus, hier thronen imposante Herrenhäuser wie S´Alqueria, Sa Front Seca und Binforani. Etwa 3,5 Kilometer nördlich vor den Toren der Stadt erstrecken sich rund um den Landsitz Alfábia die Gartenanlagen Jardins d´Alfábia, sie zählen zu den schönsten Gärten der Insel. Mit exotischen Gewächsen und kunstvoll angelegten Kanälen zeugt die hübsche Anlage von der hohen maurischen Gartenbaukunst.

Ausstattung des Golf de son Termens

Golf de son Termens liegt inmitten der Natur und bietet ein Umfeld der absoluten Konzentration und Entspannung. Kaum ein störendes Autogeräusch dringt zu den Spielern herüber, die den freien Blick in die Landschaft genießen. Ein Abschlag frei von jeder Ablenkung ist auch nötig, um den herausfordernden Platz mit seinen einfallsreichen Wasserhindernissen zu meistern. Der gepflegte Kurs mit seiner entspannten Atmosphäre macht es selbst geübten Golfern nicht leicht. Er mag zwar recht kurz wirken, ist jedoch äußerst abwechslungsreich und spannend gestaltet. Ohne Buggy kann das Gelände schnell schweißtreibend werden, man sollte gut zu Fuß sein, um die steilen Anstiege zu überwinden – die Bergziegen in der Nähe machen es vor. An heißen Sommertagen ist neben einem Buggy auch ausreichend Trinkwasser absolut unverzichtbar. Der Club empfängt gerne Gäste, zur Anmeldung ist jedoch ein Clubausweis mit eingetragenem Handicap erforderlich. Gerne stellt das Personal Leihschläger und Trolleys zur Verfügung.

Zum Gelände gehören außerdem zahlreiche Trainingsmöglichkeiten, darunter ein Putting Green, Pitching Green sowie eine Driving Range. Nach dem anstrengenden Spiel lädt das große Clubhaus mit Gästesanitär und Bar zu einem entspannten Bier und Snack-Klassikern wie Sandwiches oder Caesar Salad ein. Von hier aus lässt sich eine tolle Aussicht auf den Golfplatz, die freundlichen Ziegen sowie die atemberaubend schöne Naturlandschaft ringsum genießen.

Valldemossa

Orte

Valldemossa

Valldemossa zählt knapp über 2.000 Einwohner und liegt an der Westküste der Insel in der Region Serra de Tramuntana. Das pittoreske Dörfchen liegt mitten in den Bergen und gehört zum Pflichtprogramm eines jeden Mallorca-Besucher.

Anfahrt zum Golf de son Termens

Die Stadt Bunyola und ihr malerischer Golfplatz Golf de son Termens liegen nördlich der Inselhauptstadt Palma de Mallorca in Richtung Inselmitte. Vom Flughafen aus führt die etwa 25-minütige Autofahrt zunächst Richtung Palma de Mallorca und über die Ausfahrt drei auf die Ringautobahn nach Andratx. Nach rund vier Kilometern zweigt die Ausfahrt 5A ab auf die Autobahn MA-11, die bis Sóller reicht. Hinter Palmanyolia führt ein Kreisverkehr links in Richtung S´Esglaieta, von hier aus sind es nur noch zwei Kilometer bis zum Golfplatz.

Details Golf de son Termens

  • Anschrift:
    Ctra. de S'Esglaieta a Santa Maria km 10
    07193 Bunyola
  • Telefon: 971 61 78 62
  • Platzdaten: 18 Loch, Par 70, 5582 Meter
  • Eröffnungsjahr: 1998
  • Rating: CR 70,5, Slope 128 (Abschlag weiß)
  • Abschlagfrequenz: alle 8 Minuten
  • Handicap Limit: Herren 54, Damen 54
  • Geöffnet: ganzjährig
  • Kreditkarten: Visa, Master, EC
  • Green Fee: 84 € - 95 €
  • Buggy: 40 €
  • Trolley: 5 €
  • Schläger: 20 €
  • Schwierigkeitsgrad: auch für Anfänger geeignet
  • Driving Range: ja
  • Putting Green: ja
  • Pitching Green: ja
Bewertungen:
Design:

Anspruch:

Landschaft:

Zustand:


Gesamtnote:


GESAMT: Platz 2

Karte

Weitere interessante Golfplätze

Arabella Golf Son Vida

Golfplätze

Arabella Golf Son Vida

Jeder Inselgolfer, der etwas auf sich hält, sollte zumindest einmal auf dem traditionsreichen Platz bei Palma de Mallorca gespielt haben. Der Klassiker unter den ...

Canyamel Golf

Golfplätze

Canyamel Golf

Berühmt-berüchtigt ist der Club für seine tückischen, pfeilschnellen Greens. Sie gelten unter den Hobbygolfern als die schwierigsten zu spielenden Greens auf der ...

Capdepera Golf

Golfplätze

Capdepera Golf

Bereits im Jahr 1989 öffnete der Golfclub Capdepera Golf seine Pforten. Die große Beliebtheit des 18-Loch-Kurses lässt sich recht einfach erklären: Er kombiniert ein ...